Toilettensitzerhöhung mit Armlehne oder Deckel, mit leichter Montage

Nach einer Hüft- OP oder bei anderen Problemen im Rücken-, Knie- oder Beckenbereich kann der Toilettengang zu einer Qual werden. Um diese Qualen minimieren zu können gibt es sehr nützliche Helfer die zur besseren Benutzung des WCs dienen um schmerzen so gut es geht zu minimieren. Auch ältere Menschen greifen gerne zur einer Toilettensitzerhöhung um das Hinsetzen und aufstehen vom Toilettenbecken zu erleichtern. Sie werden hier bestimmte Ausführungen der WC-Sitzerhöhung mit und ohne Armlehne finden.

WC-SitzFunktionenBewertungWC-Sitz kaufen
Invacare Aquatec 90 Toilettensitzerhöhung mit DeckelProduktabmessungen: 45 x 41 x 14,6 cm
Höhe: 10,2 cm
Gewicht: 2,00 kg
Belastbarkeit: 225 kg
Montage: alle WCs
mit Deckel
Schnelle Montage

Preis Prüfen auf Amazon*
Toilettensitzerhöhung 10 cm in weißGröße: ca. L 40 cm, B 37 cm
Höhe: 10 cm
Gewicht: 1,45 kg
Belastbarkeit: 200 kg
Montage: alle WCs
mit Deckel
Schnelle Montage

Preis Prüfen auf Amazon*
Toilettensitzerhöhung mit armlehne TSE-1Größe: ca. L 40 cm, B 37 cm
Höhe: 8/12/16 cm
Gewicht: 4,7 kg
Belastbarkeit: 120 kg
Montage: alle WCs
mit Deckel
mit Armlehne
Schnelle Montage
Preis Prüfen auf Amazon*
Invacare Toilettensitzerhöhung mit ArmlehneGröße: ca.
Höhe: 6,10 und 14 cm
Gewicht: 6,2 kg
Belastbarkeit: 120 kg
Montage: alle WCs
mit Deckel
mit Armlehne
Feste Montage

Preis Prüfen auf Amazon*
Savanah WC Sitzerhöhung mit Deckel 15 cmGröße: ca.
Höhe: 15 cm
Gewicht: 6,2 kg
Belastbarkeit: 190 kg
Montage: alle WCs
mit Deckel
ohne Armlehne
Schnelle Montage

Preis Prüfen auf Amazon*

Was ist eine WC Sitzerhöhung ?

toilettendeckelsitzerhoehung ratgeber
Eine WC-Sitzerhöhung ist ein hoher WC-Sitz der die 4 bis 5 fache Höhe eines normalen Toilettensitzes ausweist. Durch die Erhöhung und der Neigung nach vorne dient er dazu leichter die Toilette benutzen zu können in dem man besser von der Toilette aufstehen kann. Um ihn zu befestigen sind bei den Modellen verschiedene Befestigungssysteme vorhanden.

Er wird einfach auf dem WC-Becken gesetzt und dann mit klemmen per Feststellschrauben solange festgedreht bis sie greifen. Manche Toilettensitzerhöhungen kann man auch verwenden, obwohl schon ein anderer Toilettensitz montiert ist. Der Vorteil ist hier das man der ganzen Familie den Toilettengang erleichtern kann. Man kann die Erhöhung ganz leicht einfach wieder abmontieren.

Andere Modelle werden wie der normale WC-Sitz per Scharniere befestigt. Das ist nur dann ratsam, wenn sich nicht mehrere Personen im Haushalt befinden. Je nachdem wie die körperliche Verfassung ist kann man auch auf Toilettensitzerhöhung mit Armlehne zurückgreifen um sich das erheben noch leichter zu machen. Zudem geht nicht nur das Hinsetzen und das Aufstehen leichter sondern auch die Reinigung des Toilettenaufsatzes.

Die Modelle der WC-Sitzerhöhung

Ein paar cm mehr am Toilettensitz können einem schonmal sehr gut weiter helfen. Ebenso können Armlehnen dies noch unterstützen. Im Folgenden finden sie gute und günstige Modelle mit schnell Befestigungssystem ohne Montage, mit Scharnieren oder Toilettensitzerhöhung mit Armlehne.

WC-Sitzerhöhung ohne Montage

Die Sitzerhöhung ohne Montage wird einfach auf den Becken installiert und mit klammern fixiert. Deshalb ist es nur mit wenig aufwand verbunden den Sitz wieder zu installieren oder zu entfernen. Dieses Befestigungssystem ist sehr empfehlenswert wen sich mehrere Leute im Wohnbereich befinden.

Toilettensitzerhöhung mit Armlehne

Eine Toilettensitzerhöhung mit Armlehne ist für Personen interessant die eine schwere Operation vor sich haben. Ebenso auch für ältere Menschen die sich nicht mehr so gut bewegen können. Durch die Armlehnen fühlt man sich noch Stückchen sicherer und kann das Ausrutschen zusätzlich vermeiden. Des Weiteren können die Griffe auch für das Gerade sitzen bei Rückenproblemen helfen.

Toilettensitzerhöhung mit Deckel

Ein Toilettenaufsatz mit Deckel ist dann zu empfehlen, wenn die Sitzerhöhung dauerhaft befestigt bleibt. So bleibt die Sauberkeit gewährleistet. Ebenso kann man den Deckel auch zusätzlich als Sitzgelegenheit im Badezimmer benutzen.

Toilettensitzerhöhung und ihre Vorteile

Um alle Vorteile einer Toilettensitzerhöhung im vollen Umfang genießen zu können sollte man auf ein paar wichtige Details achten. Doch welche Details wären es? Um sicher sitzen zu können sollte die Erhöhung eine rutschfeste Beschichtung aufweisen. Sich für die richtige Größe zu entscheiden ist auch ein sehr wichtiger Punkt. Die Erhöhung sollte von der Große her so ausgewählt werden das man sich leicht setzen könnte und die Füße immer vollen Bodenkontakt haben. Das heißt mit der ganzen Fußfläche den Boden berühren. Daher sind die meisten Toilettensitzerhöhungen leicht nach vorne geneigt. Man sollte also die Höhe berücksichtigen und einen von 5 cm, 10 cm, 15 cm, oder 20 cm entscheiden je nachdem wie groß der Benutzer ist. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Belastbarkeit des Sitzes achten sie auf die Angaben bevor Sie sich eine Erhöhung kaufen.

Günstiger Preis bei Erkrankungen der Arzt kann ihnen helfen

Toilettensitzerhöhung vom Arzt verschreiben lassen
Ist man auf der Idee gekommen die Benutzung der Toilette mit einer Toilettenerhöhung zu unterstützen. Sollten Sie bei einer gewissen medizinische Notwendigkeit zum ihrem Arzt gehen und ihm ihre Lage erklären. Der Hausarzt kann bei Bedarf ihnen eine WC-Sitzerhöhung verordnen. Die kosten für die Erhöhung sollte dann die Krankenkasse übernehmen. Auch wen die Anschaffung nicht all zu teuer ist schadet ein Besuch beim Arzt nie.

banner